Jugendfeuerwehr Walsrode besucht den weltgrößten Vogelpark

Walsrode, Heidekreis (jf) Glück mit dem Wetter hatte kürzlich die Jugendfeuerwehr Walsrode. Sie wurden vom Vogelpark zu einem erlebnisreichen Tag eingeladen, der bei gutem Wetter in dem weitläufigen Park verbracht wurde. Jugendwart Florian Suhr bedankte sich herzlich bei der Geschäftsführung des Freizeitparkes für die Einladung, die als Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement gesehen werden kann.

Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, den Weltvogelpark auf eigene Faust zu erkunden. Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurde das Erlebte angeregt diskutiert. Am späten Nachmittag war der tolle Tag zu Ende, der nach Meinung aller Teilnehmer gerne wiederholt werden kann.

Text: Jens Führer
Fotos: Feuerwehr

heidekreis-bottom

*

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok