PKW Brand auf A27

Walsrode, Heidekreis (jf) Die Freiwillige Feuerwehr Walsrode wurde am Sonntagmittag gegen 13:00 Uhr auf die A27 gerufen. Dort brannte zwischen Verden und Walsrode in Fahrtrichtung Hannover ein PKW in voller Ausdehnung. Unter Atemschutz wurde das Fahrzeug mit Schaum gelöscht. Während der Arbeiten war die Autobahn komplett gesperrt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Bereits in der Nacht zum Samstag rückten die Ortsfeuerwehr Walsrode, die Polizei und der Rettungsdienst gegen 23:15 Uhr zu einem LKW-Unfall, ebenfalls auf der A27, aus. Dort sollte der Fahrer des Lasters eingeklemmt sein, was sich aber nicht bestätigte.

Foto : Feuerwehr
Text : Jens Führer

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok