Übung des Fachzuges Logistik der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd

Schneeheide, Heidekreis (jf) Kürzlich fand die jährliche Zugübung des Fachzuges-Logistik mit rund 25 Teilnehmern an der FTZ in Schneeheide statt. Die Übung wurde zum letzten Mal von Hartmut Fieweger als Zugführer geleitet, der zu Ende März bei der Dienstversammlung die Leitung des Zuges an Mario Müller aus Ahlden abgeben wird.

Die Übungsinhalte waren die jährliche Grundreinigung der Küche und des Lagers, eine Hygieneschulung durch den noch amtierenden Zugführer Fieweger sowie das Aufbauen der Zelte in Kombination mit einem Test der Zeltheizung. Danach wurde noch gemeinsam gekocht. Ein neues Menü wurde unter der Leitung von Lothar Buchhop aus Bierde ausprobiert - Hähnchenschenkel mit Kartoffeln und Rosenkohl. Die Mahlzeit hat allen geschmeckt und könnte zukünftig auch in größeren Mengen gekocht werden, wenn bei Großeinsätzen die Kräfte vor Ort verpflegt werden müssen. Danach stellte sich Mario Müller als neuer Zugführer kurz vor und wünschte sich eine gute Zusammenarbeit mit den anwesenden Feuerwehrleuten. Der Bereitschaftsführer Andreas Bergmann und sein Stellvertreter Jörg Oelfke haben am Mittagessen teilgenommen und bedankten sich zusammen mit Volker Bostel im Namen des gesamten Zuges bei Hartmut Fieweger für die letzten zehn Jahre als verantwortlicher Leiter der wichtigen Einheit. Zur Erinnerung bekam er ein Präsent von den im Fachzug-Logistik tätigen Ortsfeuerwehren überreicht.

Text : Jens Führer
Foto : Feuerwehr

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok