Verkehrsunfall zwischen Behringen und Volkwardingen

Am vergangenen Donnerstag wurden die Ortsfeuerwehren Volkwardingen und Bispingen gegen 7.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Personen alarmiert. Auf der Kreisstraße 34 zwischen Behringen und Volkwardingen kam eine Frau aus dem Landkreis Harburg mit ihrem Kleinbus nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Mit im Fahrzeug saßen außerdem vier Kinder. Die eingesetzten Kameradinnen und Kameraden sicherten die Einsatzstelle ab und befreiten die Fahrerin mit schwerem Gerät aus ihrem Fahrzeug. Die Kinder konnten den Kleinbus unverletzt beziehungsweise nur leicht verletzt verlassen. Anschließend wurden die Fahrerin sowie die Kinder mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Insgesamt waren 21 Feuerwehrfrauen und –männer sowie der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok