Taktik im Drehleitereinsatz Tagesfortbildung der Feuerwehr Soltau

Soltau (dd) Taktik im Drehleitereinsatz war das Thema eines Sonderdienstes den Drehleitermaschinisten und Führungskräfte der Ortsfeuerwehr Soltau kürzlich erhielten.
Die ganztägige Ausbildung, durchgeführt von Jörg Kurtz und Marcel Riegelmeier, startete mit theoretischen Grundlagen und Sicherheitshinweisen. Mit Spielzeugmodell und vielen Erfahrungswerten wurden die Möglichkeiten und Grenzen des Spezialfahrzeuges erklärt.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde das Erlernte in die Praxis umgesetzt. Mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl konnte das Feuerwehrfahrzeug perfekt in Stellung gebracht werden, um auch noch das entfernteste Fenster oder den höchsten Balkon erreichen zu können.

Führungskräfte und Maschinisten sind so im Ernstfall in der Lage, die Drehleiter als Rettungsgerät bestmöglich und schnell zum Einsatz zu bringen. Bei der Menschenrettung kommt es häufig auf jede Minuten an. Dabei ist es wichtig das Fahrzeug bereits zu Beginn des Einsatzes an die richtige Position zu dirigieren, da ein Umparken im späteren Einsatzverlauf meistens kaum möglich ist.

Die Ausbilder Jörg Kurtz und Marcel Riegelmeier sind als Ausbilder von Drehleiterausbildung.de in ganz Europa unterwegs und schulen regelmäßig Freiwillige, Berufs- und Werkfeuerwehren. Außerdem sind beide Mitglied der Feuerwehr Soltau.

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok