Baum auf Feuerwehrhaus

Krelingen, Heidekreis (jf) Baum auf Haus, lautete die Information, die der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Ortsfeuerwehr am Donnerstagabend erhielt. Eine Einsatzmeldung die jede Feuerwehr immer mal wieder hört, vor allem, wenn es stürmt. Ungewöhnlich ist es allerdings, wenn der Baum auf dem eigenem Feuerwehrhaus liegt. Wie geschehen in Krelingen. Ein morscher Baum ist dort auf das Dach des Gerätehauses gefallen.

Um nicht noch größeren Schaden am Dach und der Fassade anzurichten, wurde mittels des Teleskopmastes aus Bad Fallingbostel eine Schluppfe am Baum befestigt. In Zusammenarbeit mit einem Fachmann, und Zuhilfenahme seines Radladers, konnte der Stamm sicher zu Boden gebracht werden. Der besondere Einsatz war nach rund einer Stunde beendet.

Foto : Feuerwehr Krelingen
Textinfo: Tobias Bremer

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok