Gebäudebrand in Alvern-Hermannseck

Alvern-Hermannseck (stm). Aus bisher unbekannter Ursache geriet eine Scheune für Stroh und landwirtschaftliches Gerät an der B 71 im Bereich Alvern-Hermannsecke (Stadt Munster, LK Heide-kreis) in Brand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Gebäude im Vollbrand. Der Brand drohte, auf ein derzeit unbewohntes, angrenzendes Wohn- und Stallgebäude überzugreifen.

Durch die enorme Hitzeentwicklung und Strahlungswärme hatten Holzteile an der Fassade und Bäume in der Umgebung bereits Feuer gefangen. Durch den schnellen und massiven Aufbau einer Riegelstellung durch die alarmierten fünf Feuerwehren der Stadt Munster konnte das Wohngebäude gehalten werden. Die Scheune war nicht mehr zu retten.

Während der Löscharbeiten mußte die B 71 voll gesperrt werden.

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok