PWK Brand auf der A27 in Richtung Bremen

Walsrode, Heidekreis (jf) Um kurz nach 18:00 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Walsrode erneut alarmiert und zu einem PKW-Brand auf die A27 kurz vor dem Rastplatz Hamwiede in Fahrtrichtung Bremen gerufen. Dort stand ein BMW 435i Cabrio, vermutlich durch einen technischen Defekt, in Vollbrand. Die Flammen hatten auch auf den Grünstreifen übergegriffen. Unter Atemschutz wurden ein Rohr zur Brandbekämpfung des Vegetationsbrandes sowie ein Schaumrohr vorgenommen, um den PKW zu löschen.

Dabei wurde auch neue Ausrüstung des Rüstwagens eingesetzt, um den PKW anzuheben und so die Flammen besser bekämpfen zu können. Die Untere Wasserbehörde, Polizei, Abschleppdienst sowie Autobahnmeisterei waren ebenfalls vor Ort. Gegen 20:30 Uhr war auch dieser Einsatz beendet und die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht. Somit hatten einige Ehrenamtliche mehr als 12 Stunden bei ihrem Hobby Feuerwehr verbracht. Um 14.35 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Kirchboitzen und Südkampen ebenfalls zu einem kleinen Feuer gerufen.

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok