Erster Lehrgang im Jahr 2018

Schneeheide, Heidekreis (jf) Aus- und Weiterbildung wird bei den Freiwilligen Feuerwehren schon immer groß geschrieben und ist sehr wichtig, um Menschen in Not adäquat helfen zu können. Der erste Lehrgang des Jahres an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Schneeheide fand kürzlich statt. 

Laut Information des Kreisausbildungsleiters Markus Harms handelte es sich dabei um einen Digitalfunklehrgang.

Hier war wieder zu erkennen, dass in der Feuerwehr alle Altersklassen vertreten sind. Der jüngste Teilnehmer war mit 18 Jahren Aaron Rau aus Soltau, mit über 50 Jahren Ulrike Struve aus Buchholz. Die beste Teilnehmerin war Sandra Dimitriadis aus Buchholz, sie erreichte 14,5 von 15 Punkten. Positiv war das Feedback der Teilnehmer, alle lobten die abwechslungsreiche Ausbildung, die super Ausbilder und den klasse Zusammenhalt im Lehrgang.

Foto: Feuerwehr
Text: Jens Führer

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok