Das Ehrenamt kann nicht hoch genug gehoben werden Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Buchholz/ Aller

Rund 60 Gäste konnte Ortsbrandmeister Björn Nehm am Sonnabend im Feuerwehrhaus Buchholz zur Jahreshauptversammlung 2018 begrüßen. Anwesend waren, unter anderem, die stellvertretende Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Schiesgeries und Abordnungen der Nachbarfeuerwehren.

Björn Nehm blickte in seinem Jahresbericht auf ein arbeitsintensives und einsatzreiches Jahr 2017 für seine 38 Kameradinnen und Kameraden zurück. Neben vielen Aktivitäten innerhalb der Dorfgemeinschaft musste die Feuerwehr 23 Einsätze, darunter sechs Brandeinsätze, abarbeiten. Am Jahresende summierten sich 74 Dienste im Dienstbuch der Feuerwehr. Für die Ausbildung wurde einiges getan. So besuchten die Buchholzer Brandschützer zwölf Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene. Auch die Wettkampfgruppe zeigte in 2017 eine starke Leistung und belegte den 2. Platz bei den Kreiswettbewerben.

Neuer Leiter der Kinderfeuerwehr wurde Timm Behrens. Jennifer Behrens wurde zu seiner Stellvertreterin gewählt. Lisa Weißleder wurde neu in die Feuerwehr Buchholz aufgenommen. Wo Zugänge sind, sind leider auch Abgänge: Joachim Dehnert wurde aus der Feuerwehr verabschiedet. Für 25 Jahre Dienst in der Feuerwehr wurde Andre Liss geehrt. Justin Schulz wurde zum Feuerwehrmann, Josefin Heinsius zur Oberfeuerwehrfrau, Kai Maxion zum Hauptfeuerwehrmann und jeweils zum 1. Hauptfeuerwehrmann wurden Klaus Kern und Michael Miethe befördert. Christian Mönch nahm seine Beförderung zum Löschmeister durch Gemeindebrandmeister Detlef Röhm entgegen.

In seinem Grußwort betonte Bürgermeister Thomas Kliemann : “Das Ehrenamt kann gar nicht hoch genug gehoben werden“, und freute sich, dass im vergangenen Jahr sowohl Jennifer als auch Timm Behrens mit dem Ehrenamtspreis für ihre Arbeit in der Kinderfeuerwehr durch den Landkreis ausgezeichnet wurden. Gemeindebrandmeister Detlef Röhm war besonders über die gut funktionierende Zusammenarbeit mit den Nachbarfeuerwehren erfreut.

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok