Mehrere Brände in der Walsroder Innenstadt

Walsrode, Heidekreis (jf) In der Nacht zum Freitag brannte es gleich mehrfach in der Stadt Walsrode. Erst wurde gegen 23:30 Uhr ein Kleinbrand im Hilperdingerweg gemeldet, dort brannte Laub sowie eine hölzerne Sichtschutzwand. Parallel ging ein weiterer Notruf ein, hinter einem Restaurant brannten mehrer Müllcontainer, sie standen in Vollbrand. Nur wenige Meter weiter brannten hinter einem Kaufhaus ebenfalls ein Müllcontainer sowie Holzpaletten in voller Ausdehnung, die Flammen hatten bereits auf das Dachholz übergegriffen.

Unter Atemschutz wurden die Feuer an allen Einsatzstellen bekämpft und abgelöscht. Da Rauch in das Kaufhaus zog, löste dort auch noch die Brandmeldeanlage aus. Nach dem Eintreffen des Betreibers wurde das Gebäude mittels Überdrucklüfter Rauchfrei gemacht. Nach einer Kontrolle der Einsatzorte mit der Wärmebildkamera rückten die Kräfte nach rund 1 1/2 Stunden ein. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

heidekreis-bottom

*

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok