Rauchmelder verhindert Küchenbrand

Hasberg (tk) In der Nacht von Sonntag auf Montag den 26.11.2018, gegen 02:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kroge und Bomlitz zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Haus in Hasberg alarmiert. Bewohner waren von ihren Rauchmeldern aufgeschreckt und hatten den Notruf gewählt. Als wenig später die ersten Einsatzkräfte vor Ort waren, konnte die Ursache schnell ausfindig gemacht werden. In der Küche schmorrte der Inhalt einer vergessenen Pfanne auf dem Herd. Die Wohnung wurde über die Fenster belüftet. Wenig später konnten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wieder in ihre Betten zurückkehren.

heidekreis-bottom

*

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok