PKW Brand in der Ostmarkstraße

Walsrode, Heidekreis (jf) In der Nacht zum Montag brannten kurz nach Mitternacht in der Ostmarkstraße in Walsrode zwei PKW´s. Die Feuerwehr nahm unter Atemschutz mittels Schaum die Brandbekämpfung vor. So konnten die Flammen schnell gelöscht werden, der Audi und der VW wurden aber stark beschädigt. Nach rund 1 ½ Stunden war der Einsatz für die Ehrenamtlichen beendet. Die Polizei war vor Ort und nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Ebenfalls vor Ort waren das DRK und der Stellvertretende Stadtbrandmeister Ralf Köhler. Der Kommunalservice wurde ebenfalls angefordert, da die Straße stark verschmutzt wurde.

Text & Fotos: Jens Führer

heidekreis-bottom

*

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok