PKW-Brand in Walsrode

Walsrode, Heidekreis (jf) Die Ortsfeuerwehr Walsrode wurde am Donnerstagnachmittag gegen 14:30 Uhr zu einem PKW-Brand ins Gewerbegebiet Vorbrück alarmiert. Bei Ankunft der Ehrenamtlichen an der Einsatzstelle wurden sie von Mitarbeitern des betroffenen Autohauses eingewiesen und zum brennenden Fahrzeug geleitet.

„Das war wirklich vorbildlich“, so ein Feuerwehrmann. Denn der Wagen stand hinter dem Gebäude und war nicht gleich zu sehen. Unter Atemschutz wurden die Flammen gelöscht. Danach wurde der VW mit der Wärmebildkamera überprüft, damit keine versteckten Glutnester übersehen wurden.

 

ankuendigung blaulichttag

heidekreis-bottom

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok